Zahnarzt Therapie
Willkommen
Philosophie
Zahnarztpraxis
_Leistungen
Patienten fragen
Kontakt
Impressum
Prophylaxe

moderne Füllungstherapie

Wurzelbehandlung

_Parodontologie

Implantate

Kronen und Brücken

Zahnästhetik

Kiefergelenkerkrankungen

Kinderzahnheilkunde

PARODONTOLOGIE

Gesundes Zahnfleisch und feste Zähne sind das Fundament eines gesunden Gebisses. Liegt eine Entzündung des Zahnhalteapparates vor, so ist jede andere Versorgung der Zähne zum Scheitern verurteilt. Ein gesundes Fundament ist die Voraussetzung von Langlebigkeit, Funktionalität und Ästhetik.

Zahnreinigungen, das Entfernen von Zahnstein und wenn nötig auch Parodontitisbehandlungen schaffen einen gesunden Zahnhalteapparat. Hierbei werden verhärtete Zahnbeläge (Konkremente), die sich über einen langen Zeitraum auf der Wurzeloberfläche abgelagert haben, entfernt. Die Konkremente sind die Ursache für die Entzündung des Zahnfleisches und weiter für die Entzündung des gesamten Zahnhalteapparates, der mit dem Auflösen des Knochens einhergeht. Besteht dies über einen langen Zeitraum, kann es zur Lockerung der betroffenen Zähne und auch zum Verlust kommen.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es heute schonende Therapieformen, die den Knochenabbau verhindern oder zumindest verlangsamen können. Auch gibt es heute Möglichkeiten, spezielle Keime, die für die Parodontitis mit verantwortlich sind, zu identifizieren und mit Medikamenten zu vermindern. Desweiteren kann man mit Enzymen die Knochenneubildung anregen oder vorhandene Taschen mit Knochenmaterial auffüllen und dieses mit Membranen abdecken.

Welche Behandlungsform im einzelnen Fall sinnvoll und notwendig ist, muss in einer individuellen Untersuchung und einem Gespräch entschieden werden. Die Zusammenarbeit und die Eigenverantwortung des Patienten sind dabei von entscheidender Bedeutung für den Therapieerfolg.